info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Gasleitungen

Energie ist einer der wichtigsten Motoren unseres Zeitalters und somit egal, in welcher Form aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Auch Österreich war in der Lage, bis in die 60er den Bedarf durch eigene Vorkommen zu decken. Inzwischen wird ein Großteil des Öl- und Gasbedarfes Österreichs importiert. 

Dies erfordert ein weit verzweigtes Transportsystem mit Stahl-Druckrohrleitungen. Im Hoch- und Mitteldruckbereich von 4 – 100 bar ist Stahl der einzige Werkstoff, der ausreichend Sicherheit für den Transport und die Lagerung von Öl und Gas bietet. 

Weltweit sind einige Millionen km Gas- und Ölleitungen aus Stahlrohren gebaut und aufgrund des unstillbaren Energiehungers unserer Zivilisation ist auch ein laufender Ausbau notwendig.