info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schneeanlage Rastkogel Tux

Beschreibung

Bauherr: Zillertaler Gletscherbahnen


Planer:
 Ziv.Ing. Büro Klenkhart & Partner Thaur


Ausführende Firma: 
Strabag AG Fügen


Bauzeitraum:
 2009 / 2010

 

Im Zuge des Ausbaues des Schigebietes Rastkogel im Tuxertal durch die Zillertaler Gletscherbahn wurde eine Beschneiungsanlage zur Komplettbeschneiung der Schipisten errichtet. Auch hier wurde auf die Vorzüge von SMLP Stahlrohren mit Nut-Kupplungsverbindung gesetzt. Das Rohrmaterial zeichnet sich durch hohe Druckbeständigkeit und einfache flexible Verlegetechnik, sowie ein umfangreiches Formteilsortiment aus.

Projektdaten

SMLP Stahldruckrohe DN50 – DN 200 mit Nut-Kupplungsverbindung, innen zementiert, außen PE-umhüllt

Rohrleitung:
DN50 NUT 498 m
DN125 NUT 894 m
DN150 NUT 2312 m
DN200 NUT 2130 m

Druckstufe: PN40 – PN80

Stangenlänge: 6 - 12 m

inklusive Formteile.