info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schnellanfrage

ÖBB Unterinntaltrasse

Beschreibung

Bauherr: ÖBB


Planer:
 Ziv.Ing. Büro Kaiser & Mach Judenburg b. Graz


Ausführende Firma: 
RW Montage GmbH Perg/OÖ


Bauzeitraum:
 Jänner 2010 – Juni 2011

 

Im Rahmen der Errichtung der Unterinntaltrasse der ÖBB, die in späterer Folge in den Brennerbasistunnel mündet, wird das Inntal in ca. 37 km Tunnelstrecke um- bzw. unterfahren.
Ein umfangreiches Sicherheitskonzept verlangt nicht nur im Abstand von 500 m Fluchtausgänge, sondern auch eine durchgängige Löschwasserversorgung.

Projektdaten

SMLP Stahldruckrohe DN200 mit Einsteckschweißmuffenverbindung, innen zementiert, außen PE-umhüllt

Rohrleitung: DN200 38.000 m 
Druckstufe: PN16
Stangenlänge: 16 m

inklusive Formteile