info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Kraftwerk Wattens Tirol

Beschreibung

Bauherr: Gemeinde Wattens

Planer: Büro Passer & Partner Innsbruck

Ausführende Firma: Unistahl Anlagenbau Rum


Bauzeitraum:
 2005

 

Die Marktgemeinde Wattens erneuerte eines ihrer Trinkwasserkraftwerke zur Versorgung der Bevölkerung mit bestem Trinkwasser und gleichzeitiger Erzeugung von sauberem Strom. Die Druckrohrleitung wurde mit SMLP Stahlrohren und Formteilen DN350 ausgeführt.

Projektdaten

SMLP Stahldruckrohe DN350 mit Stumpfschweißverbindung, innen zementiert, außen PE-umhüllt

Rohrleitung:
DN350 STS 2000 m 

Druckstufe: PN16 – PN60

Stangenlänge: 12 m

inklusive Formteile.