info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Versorgungsleitung Burghausen

Beschreibung

Bauherr: Wasserdienstleistungs GmbH des Landes Oberösterreich

Planer: Ziv.Ing. Büro König-Oberlechner Salzburg

Ausführende Firma: Kraft & Wärme Rohr- u. Anlagentechnik GmbH

Bauzeitraum: 2009


Die WDL GmbH ist ein überregionaler Trinkwasserversorger in Oberösterreich. Aufgrund der idealen Möglichkeiten wurde mit der Grenzstadt Burghausen in Deutschland ein Abkommen zur Trinkwasserlieferung geschlossen. 
Hierfür war der Bau einer Transportleitung DN300 notwendig, welche aufgrund des guten Preis/Leistungsverhältnisses mit Stahlrohren von SMLP in kürzester Bauzeit ausgeführt wurde.
Aufgrund der hohen Elastizität des Rohrmaterials konnte eine formteilarme Verlegung realisiert werden.

Projektdaten

SMLP Stahlrohe DN300 mit Einsteckschweißmuffenverbindung, innen zementiert, außen PE-umhüllt

Rohrleitung: DN300 DRES 11.000 m
Druckstufe: PN25
Stangenlänge: 14 m

inklusive Formteile