info

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Schnellanfrage

Wasserversorgung St. Pölten

Beschreibung

Bauherr: Stadtwerke St. Pölten, Wasserwerk

Planer: Ziv.Ing. Büro Groissmaier & Partner St.Pölten

Ausführende Firma: Intergral Montage Wien

Bauzeitraum: laufend

Die Stadtwerke St. Pölten vertrauen nun seit 2001 der Produktqualität von SMLP Stahlrohren in der Trinkwasserversorgung und setzen Stahlrohre mit der Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten in der bewährten Vollschutzbeschichtung standardisiert ein.

Projektdaten

z.B. SMLP Stahlrohe DN150 mit zugfester Doppelkammer-Steckmuffenverbindung, innen zementiert, außen PE-umhüllt

Rohrleitung: DN150 DKM
Druckstufe: PN16
Stangenlänge: 6 m

inklusive Formteile.